Barrierefreiheit

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Unsere ÖVB-Arena ist barrierefrei, selbstverständlich auch für Rollstuhlfahrer.

Was Sie vor einem gelungenen Abend beachten sollten:

Kartenkauf:
Bitte informieren Sie sich bereits beim Kartenkauf bei Ihrem Tickethändler über die angebotenen Rollstuhlplätze. Die Plätze für Rollstuhlfahrer variieren je nach Ticketnachfrage und Veranstaltung und liegen im Ermessen des Veranstalters.

Anfahrt und Parken:
Für alle Besucher mit einem Schwerbehindertenausweis und der darauf festgestellten Kennzeichnung aG (außergewöhnliche Gehbehinderung) stehen Ihnen mehr als 130 Parkplätze kostenpflichtig auf der Parkfläche "Bürgerweide" zur Verfügung.

Bitte nutzen Sie hierfür die Zufahrt über die Theodor-Heuss-Allee und fahren Sie direkt bis an die unmittelbar vor der ÖVB-Arena aufgestellte Stein-Poller-Reihe. Dort sind die jeweiligen Stellflächen mit dem Symbol für Rollstuhlfahrer-Stellplätze gekennzeichnet. Von dort sind es dann nur noch wenige Meter bis zum Haupteingang der ÖVB-Arena.

Öffentliche Verkehrsmittel:
Falls Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, benutzen Sie bitte die Niederflurbusse der BSAG der Linien 26 und 27 und wählen als Haltstelle "Messe Zentrum" in der Gustav-Deetjen-Allee. Diese Haltestelle befindet sich in Sichtweite des Haupteinganges zur ÖVB-Arena.

Einlass und Garderoben:
In das Foyer der ÖVB-Arena gelangen Sie als Rollstuhlfahrer ebenerdig durch den Haupteingang, der auch für Familien mit Kinderwagen einen bequemen Zugang bietet. Je nach Veranstaltungsart erreichen sie hier die Garderoben des Foyers. Zusätzliche Garderoben finden Sie in den Umläufen, die mit NORD (Bürgerpark-Seite) und SÜD (Bürgerweiden-Seite) ausgeschildert sind.

Sanitäre Einrichtungen:
Rollstuhlgerechte sanitäre Einrichtungen befinden sich im Erdgeschoss des Foyers. Sie finden diesen Bereich gleich links neben der Rolltreppe. Die Besuchertoiletten sind durch Hinweisschilder kenntlich gemacht und mit einer Euro-Schließung versehen.

Neu: Bitte beachten Sie, dass nur ein einseitiger Zugang zu den Toiletten möglich ist.

In der ÖVB-Arena stehen mehrere behindertengerechte Toiletten zur Verfügung, die mit dem Euroschlüssel* zu öffnen sind.

Der Euro-WC-Schlüssel passt an Autobahntoiletten, an Toiletten vieler Städte in der Bundesrepublik, in Österreich, der Schweiz und bereits in einigen weiteren europäischen Ländern. Der Euroschlüssel wird vom Darmstädter Verein Club Behinderter und ihrer Freunde, Darmstadt und Umgebung e. V. (CBF) deutschland- und europaweit vertrieben und kann hier bestellt werden.

Den Euroschlüssel erhalten Sie außerdem beim Landesbehindertenbeauftragten der Freien Hansestadt Bremen (office@behindertenbeauftragter.bremen.de; Tel.0421-36118181).

Zuschauerplätze:
Die Zuschauerplätze für Rollstuhlfahrer im Erdgeschoss - neben denen selbstverständlich auch die Begleiter Platz finden - liegen im Innenbereich der ÖVB-Arena. Erreichbar sind diese Plätze, die je nach Veranstaltung auch auf  Rollstuhlpodesten angeboten werden, über die Umläufe NORD (Bürgerpark-Seite) und SÜD (Bürgerweiden-Seite). Unser freundliches Servicepersonal begleitet Sie gerne zu Ihren Plätzen.
Sind Sie lediglich auf eine Gehhilfe angewiesen, können Sie ohne Probleme mit Hilfe einer Rolltreppe Ihre Plätze im 3. Rang erreichen. Mit einem Fahrstuhl gelangen Sie in die oberen Ränge 1 und 2. Den Fahrstuhl erreichen Sie im Erdgeschoss des Foyers auf der NORD-Seite (Bürgerpark). Sprechen Sie gerne das Servicepersonal an, damit man Ihnen beim sicheren Erreichen Ihrer Plätze behilflich ist.

Restaurants und Verpflegung/Logen:
Zu den gastronomischen Angeboten der ÖVB-Arena gelangen Sie ohne Probleme im Erdgeschoss, sowohl im Foyer-Bereich als auch über die Umläufe NORD (Bürgerpark-Seite) und SÜD (Bürgerweiden-Seite). Selbstverständlich sind auch für den Zugang zu unserem Restaurants "beck'stage" keine Stufen oder Schwellen zu überwinden. Das Restaurant befindet sich im Erdgeschoss des Foyers auf der gegenüberliegenden Seite des Haupteinganges auf der SÜD-Seite (Bürgerpark) und ist sowohl über das Foyer als auch über einen Außeneingang von der Gustav-Deetjen-Allee zu erreichen. Die Öffnungszeiten werden den jeweiligen Veranstaltungen der ÖVB-Arena angepasst.
Sind Sie lediglich auf eine Gehhilfe angewiesen, haben Sie zusätzlich je nach Veranstaltungsgröße Gelegenheit, einen Gastronomiebereich auf der 1. Ebene über einen Fahrstuhl zu erreichen. Den Fahrstuhl erreichen Sie im Erdgeschoss des Foyers auf der NORD-Seite (Bürgerpark). Bitte wenden Sie sich auch gerne an unser  Servicepersonal.

Neu: Weiterfühende Informationen zur besseren Vorbereitung Ihres Besuches in Bremen erhalten Sie über die Homepage des Landesbehindertenbeauftragten der Freien Hansestadt Bremen. Hier.


Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt bei uns in der ÖVB-Arena!