Veranstaltungen: Tickets

Foto Tischtennis German Open 2018

Tischtennis German Open 2018

Seamaster 2018 ITTF World Tour

20.03.2018 - 25.03.2018 | | ÖVB-Arena

Tischtennis der Weltklasse: Boll und Co. fordern Asiens Asse heraus

Erneutes Stelldichein der Tischtennis-Weltklasse in der ÖVB-Arena: Bremen ist im Jahr 2018 vom 20. bis 25. März Austragungsort der German Open – und damit bereits zum siebten Mal Gastgeber der deutschen Station der World-Tour-Serie des Weltverbands ITTF seit der Premiere in der Hansestadt im Jahr 1999. Die German Open zählen zu den sechs hochkarätigen Platinum Events der World Tour.

Kein anderer Ort war häufiger Schauplatz dieses Turniers als Bremen. An gleicher Stelle hatte der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) auch die Team-Weltmeisterschaften 2006 sowie die Europameisterschaften 2000 ausgerichtet. DTTB-Präsident Michael Geiger: "Die ÖVB-Arena bietet eine Hallen-Infrastruktur auf höchstem Niveau. Das ist ein Grund dafür, warum wir als Ausrichter, aber auch die Top-Athleten so gerne nach Bremen kommen. Auch 2018 wird wieder ein Großteil der Weltelite an den Start gehen."

Erwartet werden bei den German Open u.a. Deutschlands olympische Medaillengewinner Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov, Bastian Steger, Petrissa Solja, Han Ying und Shan Xiaona, die gesamte europäische Elite sowie Asiens Asse aus China, Japan, Südkorea, Hongkong und Taiwan. Der DTTB rechnet mit einer Teilnehmerzahl von mehr als 300 Startern aus aller Welt, die in den vier Damen- und Herren-Konkurrenzen sowie im Juniorenwettbewerb U21 um insgesamt sechs Titel spielen.



Internet: www.tischtennis.de

Veranstalter:
Tischtennis Marketing GmbH
info@tt-marketing.de