Pressematerial


Kaum Parkmöglichkeiten zur Osterwiese

Besuchern wird die Anreise mit dem ÖPNV empfohlen

Download Printversion

Zwei Wochen Jubel, Trubel, Heiterkeit: Von Freitag bis Sonntag, 12. bis 28. April 2019, findet die Bremer Osterwiese auf der Bürgerweide statt. Die Auf- und Abbauarbeiten sowie das Volksfest selbst sorgen dafür, dass ab sofort und bis einschließlich Mittwoch, 8. Mai, nur eingeschränkt Parkplätze auf der Freifläche vor der Messe Bremen & ÖVB-Arena zur Verfügung stehen. Davon betroffen sind insbesondere die Besucher der folgenden Veranstaltungen:

  • Maite Kelly „Die Liebe siegt sowieso“ am Mittwoch, 3. April (Halle 7)
  • Das große Schlagerfest am Freitag, 5. April (ÖVB-Arena)
  • Uni-Nacht XXL am Samstag, 13. April (Halle 2 + 3)
  • Modellspielzeugmarkt am Freitag, 19. April (Halle 3)
  • jazzahead! von Donnerstag bis Sonntag, 25. bis 28. April (Halle 6 + 7)
  • Eisbären Bremerhaven vs. BG Göttingen am Sonntag, 28. April (ÖVB-Arena)

Ihnen wird empfohlen, die Anreise rechtzeitig zu planen und nach Möglichkeit auf die öffentlichen Verkehrsmittel auszuweichen. Wer auf die Anreise mit dem Auto angewiesen ist, sollte auf das Messeparkhaus an der Hollerallee oder die Parkflächen am Universitätsgelände ausweichen. Von der Universität fahren die Besucher mit der Straßenbahnlinie 6 bis zur Haltestelle „Blumenthalstraße“.

Mehr Infos: www.messe-bremen.de oder www.oevb-arena.de

(1.266 Zeichen inkl. Leerzeichen)

 

Weitere Informationen für die Redaktionen:

MESSE BREMEN & ÖVB-Arena | M3B GmbH
Kerstin Weiß, Tel. 0421 / 35 05 – 434, Fax 0421 / 35 05 – 340
E-Mail: weiss@oevb-arena.de, Internet: www.messe-bremen.de | www.oevb-arena.de