Sold Out Award – für ein volles Haus

Linkin Park mit The Hunting Party

Mit dem Material ihrer neuen CD “The Hunting Party” gastierte Linkin Park auch mit nur neun Konzerten in Deutschland. Den Abschluss der Tournee bildete Bremen mit der total ausverkauften ÖVB-Arena. Die Spezialität der amerikanischen Band ist es, verschiede Stile unter einen Hut zu bringen. Mal sind es die intensiven, kraftvollen Vocals von Leadsänger Chester Bennington, mal die gekonnten Raps von MC Mike Shinoda, die sich zum Markenzeichen der Band entwickelten. Den brillanten Soundtreck dazu lieferten Gitarrist Brad Delson, Schlagzeuger Rob Bourdon, Bassist Dave „Phoenix“ Farrell mit den Beats von DJ Joseph „Joe“ Hahn. Beim großen Meet & Greet mit geladenen Fans gab es am 20.11.2014 für die Band im backstage-Bereich der ÖVB-Arena wie üblich einen Sold Out Award, dessen Hallen-Exemplar die Bandmitglieder gerne signierten.



Der Sold Out Award für Linkin Park
 


Das Meet & Greet mit den Fans