Sold Out Award – für ein volles Haus

Santiano steuerten auf Erfolgskurs

An Bord der ÖVB-Arena hatten gerade angeheuert: Hans-Timm Hinrichsen, der auch das platte Deutsch beherrscht und den alle nur „Timsen““ nennen. Axel Stosberg, der auch schon mal im Ohnsorg Theater auf die Bretter geht, wenn die Heuer zu gering ausfällt. Björn Both hört ohne die anderen Jungs auch schon mal auf den Namen „Sangit“ und kann ohne salzige Luft und Musik nicht leben. Andreas Fahnert lebt nach dem Motto „“Gammeln auf ‘m Strand“ und singt den ganzen Tag. Pete Sage ist auf allen Schiffen zu Hause. Wenn er nicht gerade geigt, segelt er auch gern mit Achim Reichel, Mike Oldfield, Marius Müller-Westernhagen und Torfrock durch die Gegend. Diese Crew stand am 14. Februar 2014, als draußen ein rauher Wind über Norddeutschland fegte, erstmals in der Hansestadt an Deck, hatte das Steuer fest in der Hand und fegten ihrem Publikum die Songs nur so um die Ohren. Klar, dass es für so einen vollen ausverkauften Hafen einen Sold Out-Award gab, diesmal sogar stilecht mit Steuerrad, an dem man ablesen konnte, was die Uhr geschlagen hatte.



Foto: Timo Hoppen (Semmel Concerts Hamburg), Björn Both, Axel Stosberg, Pete Sage, Hans-Timm Hinrichsen, Peter Rengel (Leiter der ÖVB-Arena)
 


Der Sold Out Award für die Band
 


Axel Stosberg unterschreibt beim Pressesprecher Matthias Höllings im Gästebuch
 


Der Award für die Halle