Sold Out Award – für ein volles Haus

Depeche Mode räumt deutschlandweit ordentlich ab

Auf ihrer Open-air-Tournee unter dem Namen Delta Machine-Tour haben Depeche Mode in kurzer Zeit 400.000 Tickets für ihre Stadion-Shows im Sommer verkauft. Da war eigentlich schon abzusehen, dass die Depeche-Zugaben in nur acht deutschen Hallen auch sofort ausverkauft sein würden. Waren sie dann auch. Los ging es im November 2013 mit Hannover und zweimal Berlin. Dann kam am 3. Dezember Bremen, gefolgt von Oberhausen, Mannheim, Ausreißer Wien und Dresden. In allen Hallen das gleich Spiel, das gleiche Bild und der gleiche Sound. Mit ihrem 13. Studioalbum „Delta Machine“ legten die Musiker ihr wohl bestes, überzeugendstes elektronisches Album seit „Violator“ vor. In Bremen gab es dafür für eine ausverkaufte ÖVB-Arena einen Sold Out Award, aber leider keine Bilder von der Übergabe. Die Musiker haben sich zwar sehr über den Award gefreut und beteiligten sich kräftig am Hände schütteln, blieben aber für ein gemeinsames Foto dann doch lieber unsichtbar. Trotzdem herzlichen Glückwunsch aus Bremen.



 
 


 
 


Unser Sold Out Award für Depeche Mode