Sold Out Award – für ein volles Haus

David Garrett Live in concert – 12.11.2010

David Garrett ist nicht zu bremsen. Der 28jährige Geigenvirtuose, ECHO-Klassik-Gewinner, „schnellster Geiger der Welt“ (Guinness Buch der Rekorde), „Wiedergänger der Virtuosen des 18. und 19. Jahrhunderts“ (SZ) startete im November seine bisher größte Deutschlandtournee. Zusammen mit seiner legendären Band und großem Orchester wird David Garrett in den größten und attraktivsten Hallen und Arenen Deutschlands seine einzigartige Mischung aus Rock, Pop und Klassik präsentieren: „Live in Concert“. Seine Tour startete am 04.11.2010 in Hamburg und führte ihn über Düsseldorf, Stuttgart, Zwickau, Leipzig und Rostock am 12. November 2010 nach Bremen in den AWD-Dome auf der Bürgerweide. Im Gepäck hatte David Garrett sein bereits drittes Album „Classic Romance“, das am 06.11.2010 veröffentlicht wurde. Nach dem sensationellen Erfolg seiner Crossover-Alben „Virtuoso“ (Gold) und „Encore“ (Platin) war es ein ganz persönliches Anliegen von David Garrett nun eine rein klassische CD aufzunehmen. In der Hansestadt Bremen gab es für David weder Gold noch Platin, aber für sein ausverkauftes Konzert einen SOLD OUT AWARD, der wir immer vom Emder Award-Grafiker Robert Sgrai mit viel Liebe zum Detail gefertigt wurde.



Fotocredit: Philipp Mueller
 


Der Baustein für den Award